Theater in Sihlwald

Freitag, 20. Juli 2018

In 80 Tagen um die Welt / Theaterfassung, Bühnenkonzept und Regie Peter Niklaus Steiner / Klassiker von Jules Verne in lauschiger Naturkulisse

Freilichtinszenierung mit gedeckter Zuschauertribüne, Einführung mit Mitgliedern des Ensembles

Eigenproduktion des turbine theaters 2018/ Areal des Besucherzentrums Sihlwald

Die „Reise um die Welt in achtzig Tagen“ gehört zu den Bestsellern des französischen Schriftsellers Jules Verne und inspiriert die Menschen rund um den Erdball seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1873. Mr. Fogg, Mitglied des noblen Londoner Reform –Clubs, behauptet, er würde die Weltumrundung nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch in achtzig Tagen schaffen und wettet dafür sein halbes Vermögen, 20‘000 Pfund und es gelingt. Dabei ist Mr. Fogg kein gewaltsamer Imperator, im Gegenteil, er lebt zurückgezogen und ist ganz Gentleman, mit angeborenem Ehrgefühl und unerschütterlichem Selbstvertrauen. Die Welt kann noch so chaotisch sein, die Hindernisse noch so gross, die Zukunft noch so aussichtslos, es gibt keinen Grund, die Ruhe zu verlieren und schlechte Manieren anzunehmen.

 

Ab 18.00 Uhr ist das Theaterbistro geöffnet.

Einführung:            19.20 Uhr mit Regisseur Peter Niklaus Steiner

Vorstellung:            20:00 Uhr Vorstellungsbeginn

Ort:                       Pavillon beim Besucherzentrum in Sihlwald

Die Aufführung findet bei jeder Witterung statt. Bitte Kleidung der Witterung anpassen. Wolldecken sind vorhanden.

Kosten:                  Fr. 42.- Kat. 1 (anstatt Fr. 49.-)

                             Fr. 32.- Kat. 2 (anstatt Fr. 39.-)

Pro Sihltal Kasse ab 18:00 Uhr geöffnet

Da die Anzahl Tickets beschränkt ist, erfolgt die Zuteilung nach Eingang der Reservation. Bei Nichterscheinen wird der Ticketpreis nachträglich in Rechnung gestellt werden.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 5. Juli 2018